Unnötige Heimniederlage der B1-Mädchen

B-Mädchen – Südbadenliga
SG Baden-Baden/Sandweier  –  HSV Schopfheim       22:23  (11:9)

Nach einem guten Start, leider mit einem Tor verloren.

Die Mädels fanden gut in das Spiel. Einfache Tore durch Kreuzen, Einlaufen oder Eins
gegen Eins führten zu einem fünf Tore Vorsprung in der 19. Spielminute. Trotz eine
leichten Schwächephase konnte man sich mit 2 Toren in Front in die Halbzeitpause
retten.

In der Pause versuchten die Trainer ihre Mädels positiv einzustimmen und die zwei
Punkte in Sandweier zu lassen! Leider kamen die Mädels nach der Halbzeitpause nicht
mehr in Fahrt und sie verspielten ihren Vorsprung. Zu viele leichte Fehler im Angriff und
in der Abwehr war kein Verbund mehr zu sehen!

Trotz allem geht es weiter und die Mädels und das Trainerteam werden an der Einstellung
der Mädels und an den Spielfähigkeiten weiterarbeiten.

Für die SG spielten:
Anne, Nele – Jasmin (2), Gentiana (1), Maike (1), Fatou, Valerie (7), Fatuma (6/1),
Lena, Sude (2), Carina (2), Julia (1)

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *