Toller Kampf der B1-Mädchen in der Südbadenliga

B1-Mädchen – Südbadenliga
SG Baden-Baden/Sandweier – SG Kappelwindeck/Steinbach 2 29:34 (13:18)

Nach dem recht überzeugenden Sieg am vergangenen Wochenende gegen die
SG Ottersweier/Großweier, welches mit 27:16 gewonnen wurde, erwartete man
mit der SG Kappelwindeck/Steinbach 2 an diesem Spieltag die Oberligareserve
und Meisterschaftsfavorit in der Südbadenliga.

Nach einem nervösen Beginn, in der es der Rebland-Spielgemeinschaft durch
einige Gegenstöße gelang einen 5-Tore Vorsprung (5:10) herauszuarbeiten,
kamen unsere B-Mädels immer besser ins Spiel und konnten diesen Rückstand
bis zum Halbzeitpfiff halten.

Die SG Kappelwindeck/Steinbach, die durch drei Spielerinnen der Oberliga-Mann-
schaft verstärkt wurde, konnte auch in der zweiten Halbzeit durch ettliche, schnell
vorgetragene Gegenstöße, zu einfachen Torerfolgen kommen. Doch durch eine
besonnene Spielweise konnte der Spielstand bis zum Endstand von 29:34 gehalten
werden.

Für die SG spielten:
Anne – Gentiana; Maike(2); Valerie M.; Valerie H. (6); Fatuma (6/3); Jasmin; Sude (3);
Adriana; Carina (11/5); Valerie D.; Julia (1)

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *