Auftaktsieg unserer B-Jungs!

SG-Baden-Baden/Sandweier – HSG Hardt 23:21 (14:10)

Bis zur 14.Minute (6:6) konnte sich keine Mannschaft nennenswerte Vorteile erspielen,
bevor wir von der SG innerhalb von 75 Sekunden vier Tore in Folge erzielten (10:6). Bis
zur Halbzeitpause (14:10) konnten die Jungs einen zwischenzeitlichen Vorsprung von
fünf Tore nicht halten.

Nach der Halbzeitpause erwischten wir den bessern Start und konnten auf 17:11 (31.)
davonziehen. Jedoch kamen dann die Gäste immer besser ins Spiel. Durch einige
unglückliche Aktionen, Pfostentreffern und einigen Kommunikationsproblemen in der
Abwehr gelang dann der HSG in der 44.Minute der Ausgleich (21:21). Dies sollte aber
für die restlichen verbleibenden Minuten die letzten Torerfolge der Gäste gewesen sein.

Die Auszeiten, erst die eigene und später die der HSG brachte bei uns mehr Ruhe und
Abgeklärtheit in Spiel. Somit konnten wir mit einen 23:21 unseren 1.Heimsieg mit der
SG feiern.

Für die SG spielten:
Valentin Schmitz (TW), Noah Fauth 8/2, Simon Schneider 5, Daniel Namyslik,
Luca Montazem 2, Shervin Khoshnam 2, Janik Mette 2, Lionel Regenold,
Jonas Schmitz, Till Meermann, Ruben Eichelberger, Felix Pflüger.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *